Logistik-Kompetenz in Betonstein

Kerkhoff Transporte verfügt über langjährige Erfahrung und Kompetenzen im Bereich der Betonstein-Logistik. Die gesamte Palette an Betonbaustoffen, wie Pflastersteine, Platten, Bordsteine, Betonelemente, Rohre und Kunststeine werden bei Kerkhoff fachmännisch umgeschlagen und transportiert, wobei Zuverlässigkeit und Service für den Kunden immer an erster Stelle stehen.

Jedermanns Sache ist das Geschäft der Betonstein-Logistik sicherlich nicht. Ein abgestimmtes Konzept aus Technik, Fahrpersonal und Prozesswissen ist erforderlich, um eine qualitativ hochwertige Logistik zu schaffen.

 

Moderne, abgestimmte Fahrzeugtechnik

Die benötigte Fahrzeugtechnik sollte in direkter Abstimmung mit dem Kunden festgelegt werden. Nach den oftmals individuellen Anforderungen werden die Fahrzeuge konfiguriert, sodass sie alle gesetzlichen und einsatzbedingten Anforderungen erfüllen. Kerkhoff verfügt über spezielle Greifleisten für den Umschlag von Betonsteinen ohne Palette, über Fahrzeuge mit Code XL und Ladungssicherungszertifikate, die exakt auf die Betonindustrie abgestimmt sind. Die Fahrzeuge sind mit einem besonderen, rutschfesten Gummiboden ausgestattet, um einen sicheren Transport der Produkte zu gewährleisten. Ob Motorwagen mit Anhänger für enge Platzverhältnisse, Rolllader für die Belieferung von Großbaustellen oder Sattelzüge für Lagertouren – eine abgestimmte Fahrzeugtechnik bildet die Grundlage.

 

Motiviertes, fachkundiges Fahrpersonal

Schlüsselfaktor unserer Dienstleistung ist der Fahrer. Kerkhoff legt großen Wert auf langjährige Mitarbeiter, die sich im Laufe der Jahre einen wertvollen Erfahrungsschatz aufgebaut haben. Wir verfügen über serviceorientiertes, motiviertes und freundliches Fahrpersonal mit den erforderlichen Fachkenntnissen. Die einheitliche Arbeitskleidung sorgt für ein gepflegtes Auftreten und kompetentes Erscheinungsbild beim Kunden. Im Team gilt bei Kerkhoff die oberste Prämisse, dem Kunden den bestmöglichen Service durch Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und schonende Produktbehandlung zu bieten.

 

Erfahrungsbasiertes Prozesswissen

Ziel ist die Reduzierung der gesamten Prozesskosten in der Logistikkette vom Versandlager bis zum Endkunden. Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet Kerkhoff durch die Minimierung von Ausfall- und Verspätungskosten, fachmännische Ladungssicherung, schonende Produktbehandlung, reduzierte Reklamationsquoten und durchdachte Platzierung der Steine an der Baustelle. Häufig fahren wir für unsere Kunden im Festeinsatz, sodass die Kundenprozesse bei Kerkhoff bekannt sind und wir unsere Dienstleistung optimal auf den Kunden einstellen können.