Baustoffzug im Rhein-Main-Gebiet

Hast Du Spaß am LKW fahren und das Händchen zur Bedienung eines Ladekrans? Du suchst den passenden Mix aus Fahren, Rangieren, Technik, Kranarbeit und das in einem guten Arbeitsklima mit sehr guter Bezahlung? Dann bist Du bereit für die Königs-Disziplin als Fahrer eines Baustoffzuges im Team Kerkhoff im Rhein-Main-Gebiet!

Bei Kerkhoff fahren Sie Kalksandsteine im Nahverkehr ab den Standorten 63110 Rodgau, 64832 Babenhausen, 64546 Mörfelden oder 65205 Wiesbaden. Wir beliefern Baustellen, größtenteils im Umkreis von 40 bis 60 km, teilweise auch auf weiten Strecken bis zu 200 km. Sie bekommen ein festes, modernes Fahrzeug und sind abends zu hause. Die Verdienstmöglichkeiten sind überdurchschnittlich plus diverse Zulagen in Form von Prämien.

Wir sind bekannt für unsere Zuverlässigkeit, Hilfs- und Leistungsbereitschaft und die Qualität unserer Dienstleistung. Am Standort Rhein-Main sind wir ein kleines, aber eingespieltes und leistungsstarkes Team von 12 Mitarbeitern, die gemeinsam daran arbeiten, das Beste für unsere Kunden zu erreichen.

 

Unsere Erwartungen:

  • Führerschein CE + 95
  • Erfahrung mit 40 Tonnen LKW
  • Zuverlässigkeit & Leistungsbereitschaft
  • Sauberkeit & Kundenorientierung
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse

 

Wir wollen etwas bewegen – mit Dir im Team! Melde Dich noch heute bei uns!

PS: Das Kranfahren kann man bei uns lernen!

 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Kerkhoff
L. Kerkhoff Transportges. mbH & Co. KG
Feldbauerschaft 5
48356 Nordwalde

  02573 / 9351-22

c.kerkhoff[at]kerkhoff-transporte.com

Gerne können Sie auch unser Online Bewerbungsformular nutzen!